Karriere bei WÖLPERT

Traditionelle Werte wie Menschlichkeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit sind der Kern unserer „Partnerschaft auf Augenhöhe“. Eine Partnerschaft von Mensch zu Mensch, die WÖLPERT sowohl zu Kunden als auch zu den eigenen Mitarbeitern behutsam pflegt. Dies gilt auch für unsere Azubildende(n). Denn wir sind überzeugt: Nur wer sich wohlfühlt, kann sich optimal entwickeln und lernt fürs Leben.

Flyer "Ausbildung bei WÖLPERT"

Komm ins WÖLPERT-Team

Offene Ausbildungsstellen 2015

Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel gesucht in:
Neu-Ulm (6),Illertissen(1), Kuchen (2), Bad Waldsee (2), Meckenbeuren (1), Göppingen (1), Ertingen (1), Ellwangen (1),
Herbrechtingen-Bolheim (1), Bad Urach (1)

Kauffrau/-mann im Einzelhandel gesucht in:
Ertingen (1)

Fachlagerist gesucht in:
Neu-Ulm (1),Illertissen(1), Bad Waldsee (1), Meckenbeuren (1), Ertingen (1), Ellwangen (1), Kohlstetten (1)

Fachinformatiker gesucht in:
Neu-Ulm (1)
  • Aktuelle Ausbildungs- und Stellenangebote

  • Der Mensch im Mittelpunkt - Ausbildung - für ein Leben lang

    Traditionelle Werte wie Menschlichkeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit sind der Kern unserer „Partnerschaft auf Augenhöhe“. Eine Partnerschaft von Mensch zu Mensch, die WÖLPERT sowohl zu Kunden als auch zu den eigenen Mitarbeitern behutsam pflegt. Nicht zuletzt gilt das für unsere Azubis. Denn wir sind überzeugt: Nur wer sich wohlfühlt, kann sich optimal entwickeln – und lernt fürs Leben.

    Menschlichkeit
    Freundlichkeit ist bei uns kein Muss, sondern eine Selbstverständlichkeit. Denn freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter sind für unsere Kunden da und machen WÖLPERT seit Jahren erfolgreich. Mit gutem Betriebsklima und starkem Wir-Gefühl schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass alle Mitarbeiter unseren Grundsatz Tag für Tag lebendig halten.

    Kompetenz
    Unsere Kunden erwarten in der Beratung ein hohes Maß an Fachwissen. An WÖLPERT schätzen sie besonders, dass sie auch zu aktuellen Produktneuheiten fundiert beraten werden. Und weil sich unser Sortiment ständig verändert, sorgen wir mit zusätzlichen Schulungen und Weiterbildungen dafür, dass aus unseren Azubis rasch Baustoffexperten werden.

    Zuverlässigkeit
    „Ein Mann, ein Wort“ – im Handwerk ist Zuverlässigkeit das A und O. Für unsere Kunden heißt das: faire Beratung, leistungsgerechte Preise und schnelle Entscheidungen. Unbürokratisch und mit einem hohen Maß an Vertrauen ist bei WÖLPERT sichergestellt, dass auch jeder unserer Azubis ein respektierter Ansprechpartner ist.

  • Mit besten Perspektiven - Ihre Chance bei WÖLPERT

    Bei jedem Bauvorhaben wird der Baustofffachhandel zum Dreh- und Angelpunkt. Mit dem entsprechenden Spezialwissen werden Mitarbeiter schnell zu gefragten Experten. Fundierte und faire Beratung macht Bauprofis dabei seit Jahren zu WÖLPERT Kunden. Und deshalb möchten wir junge Menschen in ihrer Ausbildung nicht nur Fach wissen vermitteln, sondern Sie für viele Jahre als Fachleute behalten – mit den besten Karrierechancen.

    Beste Beziehungen
    Die Motivation und der persönliche Einsatz unserer Mitarbeiter wird von unseren Kunden honoriert. Denn gerade beim Bauen sind unkomplizierte und schnelle Entscheidungen oft bares Geld wert. Und weil auch im Geschäftsleben zu einer guten Beziehung Vertrauen gehört, haben unsere Mitarbeiter einen großen Hand lungs spielraum um eigenverantwortlich zu entscheiden.

    Beste Entwicklungsmöglichkeiten
    Azubis werden bei WÖLPERT nicht ins kalte Wasser geworfen. Genauso wenig halten wir jedoch von „Trockenübungen“. Deshalb binden wir Auszubildende nach der richtigen Einarbeitung rasch ins aktive Tagesgeschäft ein. In Verbindung mit hervorragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind Sie damit schon früh auf zukünftige Anforderungen im Beruf vorbereitet.

    Beste Beispiele
    Sehr wichtig ist uns die enge Betreuung unserer Auszubildenden. Meistens können sich die langjährigen Mitarbeiter sogar bestens in die Situation unserer Berufsstarter hineinversetzen. Denn vom Azubi zur Führungskraft ist bei WÖLPERT kein Einzelfall…

  • Mit Aufstiegschancen - von Einkauf bis Logistik …

    Beste Entwicklungsmöglichkeiten
    Azubis werden bei WÖLPERT nicht ins kalte Wasser geworfen. Genauso wenig halten wir jedoch von „Trockenübungen“. Deshalb binden wir Auszubildende nach der richtigen Einarbeitung rasch ins aktive Tagesgeschäft ein. In Verbindung mit hervorragenden Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind Sie damit schon früh auf zukünftige Anforderungen im Beruf vorbereitet.

    Beste Beispiele
    Sehr wichtig ist uns die enge Betreuung unserer Auszubildenden. Meistens können sich die langjährigen Mitarbeiter sogar bestens in die Situation unserer Berufsstarter hineinversetzen. Denn vom Azubi zur Führungskraft ist bei WÖLPERT kein Einzelfall…

  • Mit Kompetenz und einem Lächeln - Ausbildungsschwerpunkte

    • Baustoffkaufmann/-frau

      Wer im Berufsleben Abwechslung sucht, ist hier richtig. Denn Baustoffkaufleute bei WÖLPERT sind Multitalente – an vorderster Front im Verkauf genauso wie in der betrieblichen Organisation. Freundlichkeit ist dabei immer der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb können Baustoffkaufleute besonders gut mit Menschen umgehen.

      Ihre Aufgaben
      Sie beraten unsere Kunden persönlich und telefonisch. Dabei hilft Ihnen das neu erworbene Wissen rund um unsere Baustoffe und deren Anwendung. Zugleich organisieren Sie den Wareneinkauf und koordinieren Auslieferungen.

      Ihre Stärken
      Sie sind kommunikativ, vielseitig interessiert und aufgeschlossen. Freundlichkeit ist für Sie selbstverständlich. Sie können deshalb gut auf Menschen zugehen, verkaufen und organisieren. Flexibel zu sein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, macht Ihnen Spaß.

      Ihre Ausbildung
      Die Ausbildung zum/zur Baustoffkaufmann/-frau (Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel) dauert 3 Jahre und wird von jeder WÖLPERT Niederlassung angeboten. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein Realschulabschluss.

    • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

      Wer glaubt, dass es im Lager nur ums Kistenstapeln geht, wird ganz schön staunen. Denn viel mehr ist bei WÖLPERT heute gefragt, Verantwortung zu tragen. Zum Beispiel dafür, dass unsere Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Fachkräfte für Lagerlogistik brauchen deshalb vor allem Geschick und Köpfchen.

      Ihre Aufgaben
      Sie organisieren die richtige Annahme, Lagerung und Bereitstellung unserer Waren. Dabei haben Sie immer einen Blick fürs Wesentliche - Termine, gesetzliche Vorschriften und Warenbeschaffenheit. So entscheiden Sie zum Beispiel, welche Auslieferungen möglich sind oder welche Fracht besonders zu schützen ist.

      Ihre Stärken
      Sie sind geschickt, haben ein gutes Gedächtnis und räumliches Vorstellungsvermögen. Auch Verantwortungs bewusstsein ist für diesen Beruf sehr wichtig, damit Sie umsichtig arbeiten und planen können.

      Ihre Ausbildung
      Die Ausbildung zur Fachkraft für Lager logistik (m/w) dauert 3 Jahre und wird von jeder WÖLPERT Niederlassung angeboten. Voraussetzung für die Ausbildung ist ein guter Hauptschulabschluss.

  • Ein Team – von der Alb bis ins Allgäu - hier bilden wir aus

    Die regionale Stärke ist einer unserer größten Pluspunkte, auch in der Ausbildung. 13 mal von der Alb bis ins Allgäu heißt: 13 Chancen, eine Ausbildung bei WÖLPERT direkt vor Ort zu starten – zum Beispiel zum/zur Baustoffkaufmann/-frau oder zur Fachkraft für Lagerlogistik. Denn beide Ausbildungen werden in jeder WÖLPERT Niederlassung angeboten.

    Alle Ausbildungsangebote von WÖLPERT finden Sie hier:

    Baustoffkaufmann/-frau
    In allen WÖLPERT Niederlassungen

    Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
    In allen WÖLPERT Niederlassungen

    Informatikkaufmann/-frau
    In der Niederlassung Neu-Ulm

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an den Leiter/die Leiterin Ihrer gewünschten Niederlassung.
    Kontaktdaten und Adresse finden Sie hier.