///Das goldene Lexikon namens Azubi-Handbuch

Das goldene Lexikon namens Azubi-Handbuch

„Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ist ein Ozean.“

In unserer Ausbildung geht es nicht nur um das Verkaufen, sondern auch darum zu wissen, was man verkauft. Um Materialien richtig verkaufen zu können, benötigen wir ausreichend Fachwissen. Ein Großteil des Fachwissens lehrt man uns schon in den Abteilungen oder eignen wir uns unter anderem selbst durch das Azubi-Handbuch an.

Das „goldene Lexikon“ namens Azubi-Handbuch ist unsere Hilfestellung zum Beraten und verkaufen von Waren. Bei der Gestaltung des Inhaltes haben wir freie Hand. Um das nötige Wissen zu erlangen, nehmen wir des Öfteren an Schulungen teil. Diese Schulungen werden von uns Azubis selbst organisiert. Das Wissen, was wir in diesen Schulungen mitnehmen, werden in unserem Azubi-Handbuch festgehalten, um jederzeit darauf zurückgreifen zu können. Beim Erfassen von Kundenaufträgen kommt es hin und wieder vor, dass wir Artikel verkaufen, ohne genaueres Wissen darüber zu besitzen.

Diese Artikel werden ebenfalls in unser Azubi-Handbuch mit aufgenommen. Informationen erlangen wir durch das Internet, durch Fachzeitschriften und online Datenblätter. Dadurch sind wir zu einem großen Teil selbstverantwortlich, was wir uns nach drei Jahren an Fachwissen angeeignet haben.

Janina Lena
Janina Lena

 

Von | 2018-04-03T15:28:23+00:00 März 21st, 2018|Azubi-Blog|0 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Fenster schließen