Tiefbau

Lebendiger Baustoff für gesundes Wohnen.

Von Grund auf dicht
Feuchtigkeit kann schnell zum Problem werden. Um das Mauerwerk Ihres Hauses zuverlässig zu schützen, benötigen Sie eine Feuchtsperre. Aufsteigende Erdfeuchte und ablaufendes Regenwasser lassen sich durch geeignete Feuchtigkeitsbarrieren zurückhalten.

Dränung zur Werterhaltung Ihres Hauses
Feuchtigkeit ist eine der Hauptursachen für Schäden am Mauerwerk. Vor allem an den erdberührten Bauteilen, wie dem Keller, sollte man von Grund auf für ein trockenes Mauerwerk sorgen. Mit einer Bauwerksabdichtung ist es da in den meisten Fällen nicht getan. Je nach Lage des Hauses verursacht der natürliche Niederschlag mal höhere und mal geringere Bodenfeuchtigkeit. Durch hochsteigendes Grundwasser oder Hangsysteme kann es passieren, dass am Keller drückendes Wasser auftritt. Für diesen Moment sollte man gerüstet sein und seine Kellerwände nicht nur gut versiegeln, sondern sie am besten durch eine Dränage schützen.

Regenwasser-Nutzungsanlage
Im privaten Bereich können ca. 50% des täglichen Trinkwasserbedarfs durch Regenwasser ersetzt werden.

Sortiment

  • Entwässerungsrohre aus Kunststoff und Steinzeug
  • Regenspeicher (Regenwassernutzung)
  • Abläufe für Bad und Keller
  • Schachtringe
  • Haus- und Hofentwässerung
  • Dränage

WÖLPERT in der Hagebau Fachgruppe
Wir sind Mitglied in der Hagebau Fachgruppe "Tiefbau + Straßenbau Fachhandel".
Weitere Informationen über die Fachgruppe
erhalten Sie hier.




Infobox

Unser Angebot für den Tiefbau erhalten Sie in folgenden Niederlassungen