//, Illertissen/Auszubildenden Schulung – Ziegelwerk Bellenberg

Auszubildenden Schulung – Ziegelwerk Bellenberg

Alle sieben Azubis aus Illertissen wurden zu einer Schulung in das Ziegelwerk Bellenberg eingeladen.

Gleich nach der Ankunft wurden wir von Herrn Uwe Kräutter (Außendienst) empfangen und zum Schulungsraum begleitet. Dort war für uns ein Weißwurstfrühstück vorbereitet… Lecker 🙂

Gut gestärkt hat uns ein Mitarbeiter durch das ganze Werk geführt und uns jeden Produktionsschritt, vom Abtragen der Rohstoffe bis hin zum fertigen Ziegel, genauestens erklärt und gezeigt.

Wir durften auch in einen der wichtigsten Räume: Die Trocknungskammer!
Hier werden die Ziegel zwischen 70°C und 100°C getrocknet bevor sie gebrannt werden.
Ganz schön heiß 🙂

Im Anschluss an die Führung hat Herr Schadl (Technischer Bauberater) uns noch theoretische Kenntnisse vermittelt und Einblicke in die Bauphysik gegeben.
Er erklärte uns auch, wie Ziegel verlegt werden müssen und welche Unterschiede es zwischen diesen gibt.

Abschließend kann man sagen: Es war ein cooler Start in die Woche 🙂

Alexander
Alexander
By |2018-04-03T15:25:26+00:00Donnerstag, 22. März 2018|Azubi-Blog, Illertissen|0 Comments